Kaufen Sie

beim

OU Partner!

Oracle Database 11g: RAC Administration

Oracle von Oracle lernen - dann buchen Sie dieses originale Oracle Training über uns!
Aktuelle Rabatte, Termine und Schulungsort? Sprechen Sie uns an.

Wir sind offizieller Partner von Oracle University ohne Bindung an ein bestimmtes Oracle Schulungszentrum. Wir buchen für Sie jeden Termin und Ort im Oracle Kursprogramm. Daher freuen wir uns auf ein vertrauensvolles, persönliches Gespräch.

 

Lerninhalte:

  • Oracle Clusterware und Real Application Clusters installieren
  • RAC-Datenbank verwalten
  • Datenbankservices in einer RAC-Umgebung verwalten
  • Oracle Clusterware verwalten
  • Knoten zu einem Cluster hinzufügen bzw. daraus entfernen
  • Patches für Oracle Clusterware und RAC-Software


Teilnehmerkreis:

  • Datenbankadministrator
  • Data Warehouse-Administrator


Kursziele:

  • Oracle Clusterware-Ressourcen konfigurieren und überwachen
  • Backup- und Recovery-Strategien für Real Application Clusters-Datenbanken entwickeln
  • Real Application Clusters-Komponenten identifizieren
  • Real Application Clusters-Datenbank installieren, erstellen, verwalten und überwachen
  • Bewährte High Availability-Vorgehensweisen prüfen
  • Services für Workload-Management und High Availability von Anwendungen einrichten
  • Konfigurations- und Managementtools für Real Application Clusters-Datenbanken


Kursthemen:

Oracle Clusterware installieren
Oracle RAC installieren
Cluster einrichten - Aufgaben
Raw-Partitionen
Cluster konfigurieren

RAC installieren
Automatic Storage Management installieren
ASM-Speicher konfigurieren
Datenbanksoftware installieren

Datenbank erstellen
Management Agent installieren
Speicheroptionen für Datenbankdateien
Datenbank erstellen
Einzelinstanz-Datenbanken in RAC-Datenbanken konvertieren

RAC-DB verwalten
Clusterdatenbankinstanz verwalten
Topologie-Viewer
Automatisches Undo-Management und RAC
RAC-Datenbanken stilllegen
Transparent Data Encryption und Wallets in RAC
ASM-Instanz und Crash Recovery in RAC

RAC-DB sichern und wiederherstellen
Schutz vor Media-Fehlern gewährleisten
Oracle Recovery Manager

RAC-DB überwachen und optimieren
Tuningdimensionen zu CPU- und Wartezeit
Dynamische Neukonfiguration
ADDM-Analyse

Services
Workload-Verteilung
High Availability von Services in RAC
Services und Resource Manager in EM
Serviceschwellenwerte ändern
Verteilte Transaktionen mit RAC

High Availability von Verbindungen
Fast Application Notification
Load Balancing Advisory
Transparent Application Failover

Oracle Clusterware-Administration
Oracle Clusterware-Stack steuern
Voting Disks sichern und wiederherstellen
Oracle Cluster Registry sichern und wiederherstellen
Automatisches erneutes Hochfahren von Instanzen verhindern

Oracle Clusterware-Komponenten diagnostizieren
Wichtige Logdateien von Oracle Clusterware
RAC-Diagnoseinfrastruktur

Knoten hinzufügen und entfernen
Knoten und Instanzen hinzufügen und löschen
Oracle Clusterware klonen

High Availability-Design
Maximum Availability-Architektur
RAC- und Data Guard-Topologien
Erweitertes RAC - Konnektivität
Erweitertes RAC - Mirroring von Datenträgern
Patches im RAC-System graduell einspielen

Workshop
Cluster mit Grid Control erweitern
Patching von Oracle Clusterware

Oracle RAC One Node
Onlinedatenbankmigration
Vorhandenen Clustern RAC One Node-Datenbanken hinzufügen
RAC One Node-Datenbanken in RAC-Datenbanken konvertieren
Einzelinstanz-Datenbanken in RAC One Node-Datenbanken konvertieren

Quality of Service Management (QoS)
QoS-Konzepte
QoS-Komponenten
QoS-Management für Oracle-Datenbanken

G.A. itbs - Oracle Gold Partner

Kontakt

G.A. itbs GmbH

T: +49 (0)8709 / 915 202

F: +49 (0)8709 / 915 203

E: info@ga-itbs.de

 

 

BI-Praxiswissen und mehr:

- Leitfaden Mittelstand

- Vorteile von BI

- Presse / News

- Sitemap

 

Technologie-Links:

- Oracle BI

- Oracle BI EE

- Oracle BI SE1

- Oracle Datenbank

- Oracle ODA

- Informatica

 

Zusätzliche Services:

- Oracle Lizenzen

- Oracle Schulungen

- Oracle BI Schulungen

 

 

 

 

© 2018 Alle Rechte vorbehalten.